Es war eine der deutschen TV-Erfolgsgeschichten schlechthin. Von 1992 bis 2000 flimmerte die „Traumhochzeit“ mit Moderatorin Linda de Mol (48) über den Bildschirm und lockte zwischenzeitlich bis zu 11 Millionen Zuschauer vor die heimischen TV-Geräte. Am Freitag um 20.15 Uhr schickt RTL die Sendung im neuen Gewand in eine ganz neue Runde. Promiflash unterhielt sich zu diesem Anlass mit dem neuen Moderatoren-Duo: Susan Sideropoulos (32) und Yared Dibaba (43).

Die ersten Details hatten wir euch bereits verraten, doch Yared Dibaba verriet uns weit mehr: „Wir sind jetzt zwei Moderatoren statt eine Linda de Mol, alles hat das Gesicht von 2012, sprich die Sendung wurde der Zeit ein wenig angepasst und wir haben ganz andere Spiele, wobei die spannende Champagner-Pyramide beibehalten wurde. Es gibt eine Standesbeamtin, das kennt man ja auch von früher. Und es wird am Ende tatsächlich geheiratet!“

Seine Kollegin Susan, mit der er sich auf Anhieb blendend verstanden hat, freut sich auf eine Sendung, die wirklich jeden anspricht: „Es ist eine Sendung für die ganze Familie ohne Streit um die Fernbedienung. Die Männer können sich etwas abschauen, ein Antrag hat sogar etwas mit Fußball zu tun. Es können alle Generationen miteinander genießen, die kleinen Mädchen genauso wie die Omas.“

Susan Sideropoulos bei der Tribute To Bambi Aftershow Party
Brian Dowling / Getty Images
Susan Sideropoulos bei der Tribute To Bambi Aftershow Party
Susan Sideropoulos bei der Bambi-Verleihung 2017 in Berlin
Brian Dowling / Freier Fotograf / Getty Images
Susan Sideropoulos bei der Bambi-Verleihung 2017 in Berlin
Ross Anthony und Susan Sideropoulos
Florian Seefried / Freier Fotograf
Ross Anthony und Susan Sideropoulos


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de