Wow! Kourtney Kardashian (33) sieht auf dem aktuellen Cover der amerikanischen Us Weekly einfach nur wunderschön aus und zeigt sich selbstbewusst im Bikini. Kaum zu glauben, dass der Reality-Star erst vor sechs Monaten ein Kind zur Welt brachte.

Gerade in Promi-Kreisen ist es doch immer wieder erstaunlich zu sehen, wie schnell die berühmten Mütter ihre Baby-Pfunde wieder loswerden. Man erinnere sich nur an Heidi Klum (39), die nach der Geburt ihres zweiten Kindes Henry nach sieben Wochen schon wieder topfit und gertenschlank über den berühmten Victoria's Secret-Laufsteg flanierte.

Kourtney brachte am 8. Juli vergangenen Jahres ihre Tochter Penelope zur Welt. Seit der Geburt bringt sie sage und schreibe schon 19 Kilo weniger auf die Waage! Die 33-Jährige, die bereits einen dreijährigen Sohn namens Mason hat, erzählt aber dem Magazin, dass es gar nicht so leicht war, die Kilos runterzubekommen. „Es war beim zweiten Mal schwerer, Gewicht zu verlieren. Ich habe mit Penelope 20 Kilo zugenommen“, so Kourtney. Doch was ist ihr After-Baby-Body-Geheimnis?

Kourtney machte Tracy Andersons 90 minütiges Dance-Fokused-Workout und aß nur kleine Portionen an Mahlzeiten. Das Besondere an dem aktuellen Bikini-Cover ist übrigens, dass es – so steht es ausdrücklich auf dem Titelbild als Hinweis geschrieben – keinerlei technische Nacharbeiten gab.

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de