„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der heißeste Feger im ganzen Land?“ Diese Frage stellte sich auch in diesem Jahr das Magazin Men's Health, weitete seine Suche gleich auf die ganze Promi-Welt aus und fand seine Königin in Katy Perry (28).

Doch nicht nur ihr Aussehen war ausschlaggebend für die Entscheidung.
Begründet wurde die Wahl nämlich folgendermaßen: Katy habe einen tollen Sinn für Humor und habe es außerdem geschafft, ihre größte persönliche Niederlage, ihre Trennung von Russell Brand (37), in positiver Weise in ihrem Album zu verarbeiten. Außerdem wurde sie trotz ihres jungen Alters bereits für acht Grammy-Awards nominiert. Soso: Humor, innere Stärke und Erfolg sind also die Eigenschaften, die den Herren der Schöpfung neben einem hübschen Äußeren an Frauen am meisten imponieren.

Katy bekam virtuell die Scherpe „Hottest Woman“ umgelegt und verwies damit Mila Kunis (29) auf Platz 2. Direkt dahinter landete Mad-Men-Star Christina Hendricks (37). Weit abgeschlagen fanden sich beispielsweise Rihanna (24) mit Rang 15 und Jessica Biel (30) auf Platz 39 wieder. Jennifer Lopez (43) schaffte es gerade einmal an die 72. Stelle.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Christina Hendricks, Schauspielerin
Getty Images
Christina Hendricks, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de