Anzeige
Promiflash Logo
MBFWB: Bei Thomas Rath fühlten sich alle wohlGetty ImagesZur Bildergalerie

MBFWB: Bei Thomas Rath fühlten sich alle wohl

17. Jan. 2013, 10:29 - Promiflash

Nach all den Schauen im vergleichsweise sterilen Zelt am Brandenburger Tor war es sicher nicht nur für die prominenten Gäste der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin eine gelungene Abwechslung, sich einmal in richtig schickem Ambiente zu einer Modenschau einzufinden. Und da waren sie bei Designer und Ex-GNTM-Juror Thomas Rath (46) genau an der richtigen Adresse. Der präsentierte seine Herbst-/Winterkollektion, die den schönen Titel "Winterzirkus" trägt, im prunkvollen Bärensaal des alten Berliner Stadthauses und das ließen sich rund 400 Gäste nicht entgehen.

Neben seiner Semicouture-Linie gab Rath auch erstmals Einblick in seine Hosenkollektion „Trousers“. Über den U-förmigen Laufsteg schwebten unter anderem Das perfekte Model-Siegerin Anika Scheibe (24) ebenso wie Frauke Ludowig (49). Rath erklärte im Anschluss an die Show: „In meinen Kleidern fühlen sich die Frauen wohl und eben auch die Models. Das sieht man ihnen einfach an. Denn man kann etwas, das einem gefällt, viel besser präsentieren als etwas, das man nicht mag!“ Auch den prominenten Gästen hat es gefallen. So will Sommermädchen Anastasia gleich mehrere Kleider haben und Annica Hansen (30) findet: „Es war die coolste Show bisher mit der besten Stimmung und der tollsten Musik.“ Scheint, als hätte Rath es geschafft, dass alle sich pudelwohl fühlen.

Getty Images
Model auf der "LeGer"-Fashion Show von Lena Gercke in Berlin
Getty Images
Angelina Kirsch auf der Lascana Fashion Show in Berlin, Juni 2019
Getty Images
Lena Gercke nach der Präsentation ihrer "LeGer"-Kollektion auf der Berlin Fashion Week
Getty Images
Daniel Hartwich, Pascal Hens und Ekaterina Leonova


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de