Pete (Paul Rudd, 43) und Debbie (Leslie Mann, 40) werden 40 und müssen sich mit ihren pubertierenden Kindern, einer vor sich hinplätschernden Ehe und den Tücken der Midlife-Crisis herumschlagen.

Bei so viel Älterwerden und erschlaffenden Körpern setzt „Immer Ärger mit 40"-Regisseur Judd Apatow auf Megan Fox (26) als Kontrapunkt fleischgewordener Jugendlichkeit. Die neue Outtakes-Featurette zum Film steht deshalb ganz im Zeichen von Megans Brüsten. Diese werden in einer Umkleidekabine der Gefühlsprobe unterzogen.

Der Clip zeigt, wie Debbie den Vorbau von Megans Figur Desi bewundert. "Sind die echt?", fragt sie. "Klar, willst du sie mal anfassen?" Ja, sie will. Und während Debbie das Wonderbra-Dekolleté auf- und abhüpfen lässt, staunt sie: „Es kommt mir so vor, als könnte ich auf der einen ein Weinglas abstellen und mit der anderen so weitermachen und das Glas würde nicht runterfallen.“

Da spricht Debbie nicht nur ihren Altersgenossinnen aus der Seele! Hoffentlich noch mehr von Megan sieht das deutschte Kino-Publikum dann ab dem 14. März.

Brian Austin Green und Megan Fox
Paul A. Hebert/Getty Images
Brian Austin Green und Megan Fox
Megan Fox und Brian Austin Green
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green
Megan Fox, Schauspielerin
Frazer Harrison/Getty Images
Megan Fox, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de