Dass ausgerechnet Ex-Bachelor-Zicke Georgina Fleur (22) sich zur Sympathieträgerin im Dschungelcamp entwickelt, hätte wohl niemand im Vorhinein gedacht. Trotzdem: Georginas Fangemeinde wächst unentwegt.

Georgina polarisiert. Auf ihrer Facebook-Seite wurde die Rothaarige so sehr beschimpft, dass mit Anzeigen gedroht wurde. Doch dem hält eine neue Front entgegen, die Pro-Georgina-Front. In unserer Umfrage, ob die Rothaarige der heimliche Star der Sendung sei, gaben über 3.300 Leser (32 Prozent) an: Georgina bringt Stimmung ins Camp. 1.000 (8,46 Prozent) der insgesamt 12.000 Voting-Teilnehmer schalten sogar ausschließlich wegen ihr ein.

Auch in den Kommentaren wurde Georginas Image-Wandel deutlich: „Im Dschungel ist sie von einer unsympathischen Partyzicke zu einem natürlichen, liebenswerten Mädchen mit Stärken und Schwächen geworden“, schrieb Promiflash-Leser Leonberger. Auch Isaa schließt sich dieser Meinung an: „Ich konnte sie am Anfang echt nicht leiden aber irgendwie kommt sie mir so langsam immer sympathischer rüber.“ Ladinia ist sogar davon überzeugt, die Prüfungsweltmeisterin Georgina ist „der Star der Herzen!“.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Menne
RTL / Stefan Menne
Georgina FleurRTL / Stefan Menne
Georgina Fleur


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de