Mama ist die Beste! Das sieht auch Sängerin Beyoncé (31) so und hat ihrer Mutter Tina Knowles (59) jetzt ein Geschenk gemacht. Doch anstatt eines lahmen Blumenstraußes oder schnöder Pralinen gab es für die Mama ein neues Haus. Das soll angeblich schlappe 6 Millionen US-Dollar gekostet haben und liegt in Beyoncés Heimatstadt Houston, Texas.

Für die erfolgreiche Sängerin sind diese Beträge vermutlich nur Peanuts, denn sie und Ehemann Jay-Z (43) werden auf ein Gesamtvermögen von über einer halben Milliarde Dollar geschätzt. Und das neue Häuschen für Mama Tina kann sich sehen lassen. Sechs Schlafzimmer, 16 Badezimmer, vier Küchen, zwei Whirlpools, ein Fitnessraum, ein hauseigenes Kino, ein Swimmingpool und ein Gästehaus verteilt auf knapp 2320 Quadratmeter Grundstück. Da können Beyoncé und Jay-Z ja des Öfteren mit Enkelin Blue Ivy Carter (1) bei der Oma vorbeischauen. Und weil die gute Tina auch nicht jünger wird und man an später denken muss, hat die Villa praktischerweise einen verspiegelten Aufzug. Die Altersvorsorge wäre damit erledigt und wenn Not am Mann ist, dann lässt Beyoncé bestimmt auch noch den ein oder anderen Dollar für einen neuen Wohnsitz springen.

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de