Musiker Morrissey (53) geht es momentan gar nicht gut. Er musste kürzlich in ein Krankenhaus in Michigan, USA, eingeliefert werden. Was zunächst relativ harmlos aussah, stellte sich nun doch als gravierender heraus.

Der einstige „The Smiths“-Sänger wollte eigentlich nur ein Konzert seiner Tournee in den Staaten auf Eis legen und sich wegen einer vermuteten Blaseninfektion in Behandlung begeben, doch dann kam es anders: Tests haben nun ergeben, dass der Musiker ein blutendes Geschwür im Bauch hat, das dringend behandelt werden muss. Dies ist natürlich nicht an einem Tag getan. Und so müssen seine Fans nun doch ein wenig länger auf den Star auf der Bühne verzichten.

Allerdings können seine Anhänger auch aufatmen, denn wie seine Sprecherin Lauren Papapierto verkündete, wird der Musiker wieder vollkommen gesund. Morrissey entschuldigt sich sehr für alle Unannehmlichkeiten und freut sich schon darauf, seine US-Tour fortzusetzen“, heißt es. Der 53-Jährige dankte im Namen des Künstlers jedem für die Anteilnahme und die Unterstützung.

Wahrscheinlich wird er bereits zu seinem Konzert am 9. Februar in Las Vegas wieder fit sein und die Fans wie gewohnt mit seinen Songs unterhalten.

MorrisseyCarsten Windhorst/WENN.com
Morrissey
MorrisseyCarsten Windhorst/WENN.com
Morrissey
MorrisseyWENN
Morrissey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de