Seitdem es offiziell ist, dass Königin Beatrix (74) der Niederlande im April abdanken und ihre Krone Sohn Willem-Alexander (45) und seiner schönen Frau Prinzessin Maxima (41) überlassen wird, überschlagen sich die Meldungen aus unserem Nachbarland.

Das liegt vor allem daran, dass die gebürtige Argentinierin Máxima beliebt, wie sonst kein Mitglied der Königsfamilie ist. Und auch wenn sich für die 41-Jährige fortan viele Dinge ändern werden, sind sich Kenner einig, dass sie auch weiterhin mit ihrer Sympathie und Volksnähe punkten wird. Doch nicht nur für die Prinzessin brechen neue Zeiten an, auch ihre Kinder werden sich an die Rangordnung gewöhnen müssen. Besonders die Erstgeborene Catharina-Amalia (9) muss sich mit dem Gedanken anfreunden, schon jetzt in große Fußstapfen zu treten. Denn sie wird zur Kronprinzessin von Oranje-Nassau und damit zur Thronfolgerin. Demnach wird die 9-Jährige denselben Stand haben wie ihre Oma Beatrix, die mit Abgabe der Krone wieder zur Prinzessin wird. Der neue Status bringt viele Pflichten mit sich, die Catharina-Amalia im Laufe der Zeit wird lernen müssen.

So wird das mediale Interesse an ihrer Person und ihrem Tun größer sein, als das an ihren Schwestern Alexia (7) und Ariane (5). Ihre Eltern werden jedoch sicher Sorge tragen, dass ihre älteste Tochter trotzdem noch Kind bleibt und mit ihrer Rolle nicht überfordert wird.

WENN
Prinzessin MaximaWENN
Prinzessin Maxima
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de