Monica Ivancan (35) schwebt im siebten Himmel, denn sie ist überglücklich mit ihrem Freund und gemeinsam erwarten die beiden ihr erstes Baby. Bei der Kollektions-Präsentation von Ernsting's family am Mittwoch trug das Model ihren mittlerweile deutlich gewölbten Sieben-Monats-Bauch zur Schau - lange dauert es also nicht mehr. Doch wer nun denkt, dass die 35-Jährige schon im absoluten Vorbereitungsstress ist, der irrt.

Monica ist die Ruhe selbst und erklärte im Interview mit Promiflash: "Ich habe noch gar nichts eingekauft. Ich wollte erst im März damit beginnen." Die hübsche Blondine freut sich auf ein Mädchen, Pink und Rosa werden aber trotzdem nicht die bestimmenden Farben im neuen Baby-Zimmer. "Das Zimmer werde ich auf keinen Fall in typischen Mädchen-Farben einrichten, sondern eher im Retro-Stil. Ich finde es auch nicht schön, wenn Kinder der Abklatsch der Eltern sind - in Sachen Kleidung."

Wir wünschen schon einmal viel Spaß beim Shoppen und drücken die Daumen, dass Monicas Pläne nicht durchkreuzt werden, denn auch sie selbst weiß: "Hoffentlich kommt die Kleine nicht früher, dann bin ich wirklich aufgeschmissen und habe gar nichts!"

Johanna Klum bei der Berlin Fashion Week im Januar 2018
Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Johanna Klum bei der Berlin Fashion Week im Januar 2018
Monica Ivancan im Dezember 2013
Getty Images
Monica Ivancan im Dezember 2013
Monica Ivancan im Hotel Bayerischer Hof in München
Dominik Bindl/Getty Images
Monica Ivancan im Hotel Bayerischer Hof in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de