Monica Ivancan (44) verrät jetzt ihr Geheimnis! Die Moderatorin glänzte schon als Model in vielen Magazinen und Werbekampagnen und immer stand dabei ihre Figur im Mittelpunkt. Damit hatte sie allerdings einige Zeit zu kämpfen und litt vermehrt unter ihren Gewichtsschwankungen. Nun hält die einstige Bachelorette jedoch seit fünf Jahren konstant ihre Figur: Monica erzählte jetzt, wie ihre Ernährung sich derzeit gestaltet, um konstant schlank zu bleiben!

Im Gespräch mit Bild gab sie zu, dass sie seit der Geburt ihres Sohnes keine großen Schwankungen mehr habe. Die glücklich Verheiratete ernährt sich nämlich schon jahrelang basisch, also verzichtet auf säurebildende Lebensmittel wie Zucker und Fleisch. "Seit fünf Jahren halte ich mein Gewicht [...], obwohl ich Frühstück, Mittag und zu Abend esse. Ich esse wirklich gerne und nehme auch Nachschlag", erklärte Monica. Durch eine Schilddrüsenunterfunktion ist die Basen-Ernährung genau das Richtige für ihre Verdauung und hilft ihr ohne großen Verzicht die Gewichtsschwankungen zu vermeiden. "Ich kann es wirklich nur jedem, der damit ein Problem hat, empfehlen", resümierte sie.

Und was rät Monica Anfängern einer basischen Diät? "Ein Zitronen-Wasser am Morgen ist übrigens einer meiner Lieblingstipps in der basischen Ernährung. Es unterstützt bei Rheuma, Diabetes oder Autoimmunerkrankungen. Basen-Ernährung unterstützt die Selbstheilungskräfte und die Darmgesundheit", gab die Zweifach-Mama ihren Fans abschließend mit auf den Weg.

Monica Ivancan, 2021
Instagram / monica_meier_ivancan
Monica Ivancan, 2021
Monica Ivancan, Model
Getty Images
Monica Ivancan, Model
Monica Ivancan, Dezember 2021
Instagram / monica_meier_ivancan
Monica Ivancan, Dezember 2021
Wusstet ihr, dass Monica sich basisch ernährt?516 Stimmen
122
Ja, das habe ich schon mal gehört!
394
Nein, das wusste ich bisher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de