Jonathan Rhys Meyers (35) hat seinen Fans bald wieder einiges zu bieten. Nach dem Ende von “Die Tudors” wurde es ja etwas ruhiger um den Iren. Doch jetzt steht er mit gleich zwei Projekten in den Startlöchern. So spielt er in dem bereits abgedrehten ersten Teil der Mortal Instruments-Reihe den Bösewicht Valentin und beginnt zudem bald mit der Arbeit an seiner neuen TV-Show “Dracula”, in der er - natürlich - den Ur-Vampir und Vorgänger aller anderen Blutsauger spielen wird.

Wie schon gemeldet wurde, wird Dracula im viktorianischen Zeitalter ein Doppelleben als Geschäftsmann und Vampir, der Rache üben will, führen, allerdings ordentlich aus der Bahn geraten, wenn dann noch das weibliche Geschlecht ins Spiel kommt. Und da muss Dracula sich gleich doppelt herumschlagen. Denn während er sich in die eine, Mina, verliebt, wirft gleichzeitig eine andere, nämlich Lady Jayne, ein Auge auf ihn.

Mina wurde mit der “Arrow”-Darstellerin Jessica DeGouw (29) bereits vor einiger Zeit besetzt und nun wurde auch Lady Jayne, die sich vom ersten Augenblick an von Dracula angezogen fühlt, gefunden. Jonathans Landsmännin und “About a Boy”-Star Victoria Smurfit (39) vergrößert den Cast der Serie, dem auch “Merlin”-Schauspielerin Katie McGrath und Game of Thrones-Star Nonso Anozie angehören. Unsere Spannung auf die fertige Show steigt immer weiter!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de