Auch wenn Casting-Shows derzeit die Medien-Landschaft überschwemmen und einige der Gewinner oft genauso schnell wieder vergessen sind, wie die Formate aus dem Boden sprießen, gibt es immer wieder auch Künstler, die dauerhaft erfolgreich sind. Eine Band, die sich aus dem Dickicht der Gesangs-Acts wegen ihrer eigensinnigen Art von jeher abheben, sind Mrs. Greenbird - die Gewinner der dritten Staffel der deutschen Ausgabe von X Factor.

Nachdem es das sympathische Pärchen, das sowohl beruflich als auch privat gemeinsame Wege geht, geschafft hat, mit dem ersten eigenen Album an die [Artikel nicht gefunden] zu stürmen, folgt nun die nächste musikalische Ehre: Mrs. Greenbird sind für den Echo 2013 in der Kategorie Gruppe Pop/Rock National nominiert und müssen sich hier gegenüber einigen langjährig erfolgreichen Bands des deutschen Musik-Business behaupten: So sind Die Toten Hosen genauso vertreten wie Pur, Silbermond und The Bosshoss, ihres Zeichens die Juroren des konkurrierenden Castingshow-Formats The Voice of Germany.

Wer das Rennen macht, ob Newcomer oder doch die alten Hasen, wird sich am 13. März zeigen, denn dann wird der Echo in Berlin verliehen - und Promiflash ist natürlich wie immer für euch vor Ort.

Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss
Getty Images
Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de