Seit Kim Debkowskis (20) und Rocco Starks (26) Tochter Amelia auf der Welt ist, sind die beiden rund um die Uhr eingespannt: Die Kleine muss gefüttert, gebadet, gewindelt werden und braucht permanente Aufmerksamkeit. Das kann für die jungen Eltern schon mal stressig werden, mit Freizeit ist es da nicht so weit her. Etwas mehr als einen Monat nach Amelias Geburt haben Kim und Rocco sich nun erstmals wieder eine gemeinsame Party gegönnt: Beim Echo 2013 suchten die beiden ein bisschen Abwechslung vom kräftezehrenden Familienleben.

Doch sich erstmal in Partylaune zu bringen, wenn man zahlreiche schlaflose Baby-Nächte hinter sich hat und von dem Rund-um die Uhr-Einsatz total geschafft ist, ist gar nicht so einfach: "Ich wollte eigentlich gar nicht weg", gestand Rocco gegenüber Promiflash. Der junge Papa war müde, hatte keine große Lust, sich ins Getümmel zu stürzen. Doch seiner Kim zuliebe hat er sich trotzdem auf den Weg aufgerafft: "Sie hatte sich so drauf gefreut, da kann ich natürlich nicht nein sagen."

Ob es den beiden wohl schwer fiel, ihre Amelia erstmals für einen ganzen Abend aus den Händen zu geben? "Die Kleine ist bei der Oma, die wird gepflegt, gewickelt, gefüttert!" erklärte Kim ganz gelassen. Der freie Abend sei den frischgebackenen Eltern gegönnt!

Rocco Stark und Kim DebkowskiPromiflash
Rocco Stark und Kim Debkowski
Rocco Stark und Kim DebkowskiPromiflash
Rocco Stark und Kim Debkowski
Rocco Stark und Kim DebkowskiPromiflash
Rocco Stark und Kim Debkowski


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de