Würde Lena Meyer-Landrut (21) eingeschlossen in einem Turm leben, so könnte ein potenzieller Prinz derzeit leicht an ihrer Haarpracht zu ihrem Zimmer emporklettern und sie retten. Stattdessen zeigte sich die Sängerin aber mit ihrer neuen Wallemähne heute Abend auf dem violetten Teppich des Echos in Berlin.

Beim ersten Blick fiel zunächst Lenas wieder einmal entzückendes Styling ins Auge. Zum langärmeligen Spitzenkleid in immer noch trendiger Vokuhila-Optik kombinierte sie Peeptoe-Schnürer in hellem Braun und eine Statement-Kette - ein Look, der geradezu "Jippie Hippie" schreit. Kajalstift und Lidschatten in einem dunklen Türkiston brachten die braunen Augen der Sängerin zum Strahlen. Doch all die tollen Details gerieten beim Betrachten der Haare in den Hintergrund. Die Rapunzel-Gedenkfrisur in Form von hüftlangen Extensions bestimmte das Outfit. Einen Echo in der Kategorie "Bestes Video" konnte sie bereits einheimsen, gäbe es einen Preis für gelungene - oder sollte man sagen märchenhafte - Stylings, hätten wir sie definitiv auf der Agenda!

Lena Meyer-LandrutPatrick Hoffmann/WENN.com
Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-LandrutPatrick Hoffmann/WENN.com
Lena Meyer-Landrut
Lia Toby/Wenn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de