Damit hätte wohl keiner gerechnet! Das Traumpaar der deutschen Serien-Szene Jörn Schlönvoigt (26) und Sila Sahin (27) haben sich getrennt.

Zweieinhalb Jahre gingen die zwei durch dick und dünn, trotzen allen Gerüchten, die immer wieder aufkamen und der hübschen Sila einen Fremdflirt unterstellten. Doch jetzt soll die Liebe doch erkaltet sein. Wie Jörn nun offenbarte, ist ihre Beziehung gescheitert: "Wir haben unsere Beziehung im Guten beendet und lassen durch vorübergehende Distanz neue Nähe entstehen."

Klingt so, als ob bei den beiden noch nicht gänzlich das letzte Wort gesprochen ist und es vielleicht doch noch irgendwann ein Liebes-Comeback geben könnte. Zu wünschen wäre es dem Paar, das zuletzt immer wieder über eine mögliche Hochzeit sprach und sogar noch kürzlich im gemeinsamen Urlaub auf Mauritius war.

Bei GZSZ müssen die beiden allerdings trotz Trennung nach wie vor das glückliche Ehepaar spielen.

Sila Sahin in Stuttgart 2016
Getty Images
Sila Sahin in Stuttgart 2016
Jörn Schlönvoigt bei der Eröffnung der "Harry Potter"-Ausstellung in Berlin im Oktober 2018
Getty Images
Jörn Schlönvoigt bei der Eröffnung der "Harry Potter"-Ausstellung in Berlin im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de