"Ich bin zwar tot, aber die Show ist es auch!", prophezeite Charlie Sheen (47) Two and a half Men noch vor Kurzem in der Show von David Letterman (65) - und hat damit offenbar gar nicht mal so unrecht. Denn nicht nur der neue Hauptdarsteller Ashton Kutcher (35) hat laut InTouch keine rechte Lust mehr, die Serie noch länger fortzuführen, auch Jon Cryer (47) soll es mittlerweile reichen, den tollpatschigen Alan Harper zu spielen.

Mila Kunis und Ashton Kutcher
ActionPress/VENTURINI,ANDREA
Mila Kunis und Ashton Kutcher

Während Ashton sein Privatleben mit Freundin Mila Kunis (29) nach London verlagern will und ihm der elf Stunden Flug ans TAAHM-Set schon jetzt Sorgen bereitet, will auch Jon sich in Zukunft vermehrt um seine Familie kümmern. Doch nicht nur das könnte der Serie zum Verhängnis werden, CBS-Insider vermuten bereits, dass auch Angus Turner Jones (19) keinen neuen Vertrag für eine weitere Staffel unterschreiben wird und selbst Produzent Chuck Lorre (60) sollen andere Projekte mittlerweile mehr am Herzen liegen. Die TAAHM-Zukunft sieht also nicht gerade rosig aus, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

WENN
Ashton Kutcher, Angus Turner Jones und Jon Cryer
WENN
Ashton Kutcher, Angus Turner Jones und Jon Cryer