Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie sich Promis über Nacht plötzlich verändern können. Etwaige Falten, schlechte Haut, strähnige Haare am einen Tag, makelloser Teint, perfekte Figur am anderen. Aber wie kann das denn möglich sein?

Kennen die Celebs den Jungbrunnen persönlich oder haben sie lediglich gute Retuscheure engagiert, die für das Rampenlicht-Aussehen verantwortlich sind? Letzteres ist bei Britney Spears (31) aktuell in jedem Fall zutreffend, denn sie zeigt sich auf Fotos für ihre neue Single "Scream & Shout" ziemlich verjüngt. Sieht Britney in der Realität zuweilen ein bisschen mitgenommen aus, hat man sie für die Promotion-Aufnahmen aufgehübscht. Kein Pickel ist in ihrem Gesicht auszumachen, die Haare sind aufgehellt und deutlich verlängert. Warum eine solch prägnante Veränderung allerdings stets vorgenommen wird, bleibt ein Rätsel.

Schließlich ist auf den ersten Blick zu erkennen, dass es sich nicht um die natürliche Britney handelt, die sich doch auch absolut nicht verstecken muss. Zu wünschen wäre, dass derartige Fotos in Zukunft nicht mehr allzu künstlich erscheinen.

Facebook/ Britney Spears
Britney SpearsBullsPress/Jennifer Graylock
Britney Spears
Britney SpearsAdriana M. Barraza/WENN.com
Britney Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de