US-Schauspielerin Amanda Seyfried (27) hat eigentlich alles, was man sich nur wünschen kann: Sie ist wunderschön, hat einen tollen Job, der ihr auch noch Spaß macht und ist extrem erfolgreich. Leider nur im Job, denn in Liebesdingen sieht es bei der hübschen Blondine nicht ganz so gut aus. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass sie sich immer den Falschen aussucht, denn Amanda gestand nun, dass sie auf Fieslinge steht.

Genau wie ihre Rolle der Porno-Legende Linda Lovelace im Drama "Lovelace", hat auch sie einen Hang zu Männern, die ihr nicht wirklich gut tun. "Leider gibt es für mich und viele Frauen, mit denen ich gesprochen habe, eine Attraktivität bei diesen kaputten Typen", erzählte Amanda nun gegenüber The Sun. "Meine beste Freundin und ich finden diese gestörten Typen manchmal sehr attraktiv. Sie sind interessant und mysteriös und sie sorgen bei uns für dieses Bedürfnis, sie haben zu wollen und sie zu retten - es sind diese Gefühle, die sie bei uns hervorrufen. Es ergibt keinen Sinn, es ist schon eine merkwürdige Psychologie, aber leider läuft es nun mal so in der Welt."

Brian To/Wenn
Amanda SeyfriedBrian To/WENN.com
Amanda Seyfried
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de