Der Bachelor Jan Kralitschka (36) ist ein hübscher Mann, keine Frage. Die Frauen liegen im reihenweise zu Füßen - nicht nur im TV, auch vor den heimischen Bildschirmen. Dabei ist er gar nicht so der perfekte Traummann, wie sich nun in einem Interview ein wenig herauskristallisierte.

Jan gestand schon vor einiger Zeit, dass er nicht immer eine treue Seele war. Seiner Ex-Freundin ist er schon mal fremdgegangen. Allerdings beteuerte er, "dass das eine sehr verletzende Sache ist". Was nach aufrichtiger Reue klang, wird nun jedoch in einem neuen Interview mit der Zeitschrift Closer etwas relativiert. Er sagt nämlich jetzt, dass er auch in kommenden Beziehungen nicht unbedingt versprechen kann, treu zu bleiben. Ist ein Seitensprung also schon sicher und wann beginnt dieser eigentlich? Jan hat da recht lockere Ansichten. "Küssen hat für mich nicht unbedingt etwas mit fremdgehen zu tun", gesteht er. Ob das die Damen genauso sehen?

Außerdem verkündet das Model auch, dass er schnell beleidigt und nachtragend sein kann. Nicht gerade die perfekten Voraussetzungen für eine funktionierende Partnerschaft.

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
Promiflash
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de