Wahrscheinlich nicht zuletzt wegen der anstehenden Verleihung der Oscars in Los Angeles, waren es in der fünften von Markus Lanz (43) moderierten Ausgabe von Wetten, dass..? vor allem nationale Gäste, die auf dem Wettsofa Platz nahmen. Trotzdem konnten sich die Zuschauerzahlen bei 8,57 Millionen einpendeln, was nur knapp unter dem Wert Sendung liegt.

Doch darauf kann sich der Moderator nicht ausruhen. Vielmehr musste Lanz heute morgen gleich wieder ran. Nach einem kurzen Erholungsschlaf nach der Sendung ging es nämlich zum Baden im Bodensee. Nicht unbedingt weil der 43-Jährige gerne mal eine morgendliche Runde durchs Eiswasser schwimmt, sondern quasi gezwungenermaßen. Lanz hatte nämlich die Saalwette verloren, da er nicht daran glaubte, dass sich 100 männliche Friedrichshafener finden würden, die in Frauenkleidern zusammen mit Heino (74) den Song "Junge" intonieren. Aber da hatte er die Rechnung ohne die sing- und verkleidungsfreudigen Bewohner der Stadt gemacht.

Von Lindau ins österreichische Lochau führte Lanz sein morgendlicher, nasser Ausflug. Und so absolvierte er die erste Etappe ins Gastgeberland der nächsten Ausgabe der ZDF-Show mit eigener Kraft. Am 23. März wird die nächste Ausgabe aus Wien gesendet!

Markus LanzZDF/Max Kohr
Markus Lanz
Markus LanzZDF/Max Kohr
Markus Lanz
Markus LanzPatrick Hoffmann/WENN.com
Markus Lanz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de