Die bisher immer blonde Ashley Benson (23) überraschte kürzlich mit neuer Haarfarbe: Statt mit ihren gewohnt hellen Haare, zeigt sich die süße Schauspielerin nun brünett. Stolz präsentierte sie das Ergebnis ihrer Färbe-Aktion mithilfe von Fotos auf Twitter und wir finden, der neue Look steht Ashley richtig gut.

Allerdings war bisher nicht klar, warum sich die 23-Jährige dazu entschloss, ihr Äußeres zu verändern. Vielleicht steht nach “Spring Breakers” bei ihr ja eine neue Filmrolle ins Haus, die das Umstyling erforderte? Im Interview mit eonline.com verriet Ashley jedoch, dass nichts dergleichen dahinter steckt. Stattdessen hatte sie schlicht und einfach Lust darauf, mal anders auszusehen. "Ich war gelangweilt", erklärte sie, "ich wollte einfach nicht mehr blond sein."

Zwar dreht Ashley Benson zurzeit keinen neuen Film, allerdings steht sie bekanntlich regelmäßig für die Serie Pretty Little Liars vor der Kamera und als Hanna Martin war sie bisher natürlich auch immer eine heiße Blondine. Wird sich nun also auch ihr Charakter in der TV-Show die Haare färben? Nein, Hanna bleibt weiter blond. Ashley verriet nämlich: "Ich trage in dieser Staffel eine Perücke. Heute war mein erster Tag am Set, an dem sich sie getragen habe und ich musste um vier Uhr morgens da sein. Ich bin so müde. Ich habe vielleicht zwei Stunden geschlafen. Aber ich habe die Perücke getragen und es sieht toll aus. Es sieht echt aus."

Das ist Hollywood-Magic: In ihrer Freizeit kann Ashley Benson sich in ihrem neuen, coolen Look zeigen, während sie im Job schnell wieder zur Blondine wird - und sie sieht einfach immer umwerfend aus.

Ashley Benson auf einer Premiere in New YorkJamie McCarthy/Getty Images
Ashley Benson auf einer Premiere in New York
Ashley Benson, SchauspielerinGetty Images
Ashley Benson, Schauspielerin
"Pretty Little Liars"-Cast bei der New York Comic ConLaura Cavanaugh/Getty Images
"Pretty Little Liars"-Cast bei der New York Comic Con


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de