Jugendliche können in der Regel gar nicht schnell genug 18 Jahre alt werden, können sie doch dann endlich eine neue Freiheit in vollen Zügen ausleben: Alleine Auto fahren! Es ist ja auch wunderschön hinterm Steuer - zumindest am Anfang. Auf Sängerin Adele Adkins (24) musste die Führerscheinprüfung allerdings erst einmal einige Jahre warten.

Denn seit sie das Album "21" veröffentlichte, war schlicht und ergreifend keine Zeit mehr, um Fahrstunden zu besuchen und für die schriftliche Fahrprüfung zu lernen. Jetzt, seit der Geburt ihres ersten Sohnes Angelo im vergangenen Oktober, hat Adele offenbar die freie Zeit genutzt und sich nun endlich hinter das Projekt Führerschein klemmen können. Wie ein Bekannter der Zeitung The Sun erzählte, sei die 24-Jährige nun vollends motiviert, den Plan in die Tat umzusetzen. Auch, weil nun ihr Söhnchen da ist: "Sie war in den letzten Jahren einfach viel zu beschäftigt. Aber im Moment ist sie zuhause und die Freizeit will sie nutzen, um nun endlich ihre Prüfungen zu machen. Sie will ihren Namen nicht nur auf unzähligen Awards stehen haben, sondern auch in einem Führerschein. Allerdings werden dann keine Sportautos angeschafft - sie will einen richtigen Familienwagen, um mit der ganzen Sippe durch die Gegend kurven zu können." Ja, da drücken wir Adele aber die Daumen!

Adele AdkinsWENN
Adele Adkins
Adele AdkinsWENN
Adele Adkins
Adele AdkinsWENN
Adele Adkins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de