In den vergangengen Tagen gab es einen riesigen Wirbel um Castingsshows à la DSDS und Co. Die ausgeschiedene DSDS-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel hatte Vorwürfe erhoben, hinter den Kulissen der Casting-Show ginge es ordentlich zur Sache, frei nach dem Motto "Jeder mit jedem". Ihre Anschuldigungen lösten eine regelrechte Lawine aus: Plötzlich meldeten sich auch Kandidaten anderer Shows wie Popstars oder Germany's next Topmodel zu Wort und berichteten schockierende Details. Die derzeitigen DSDS-Kandidaten haben uns im Promiflash-Talk daher nochmal ganz genau erklärt, was bei ihnen wirklich abgeht.

Nachwuchssänger Erwin stellt klar: "Manche sehen es halt so, als wäre das hier ein Puff oder so. Aber ich finde, wir sind eine Familie! Wir verstehen uns halt echt gut, und manchmal entwickelt sich da eben auch was." Gleich darauf rückt er aber gerade: "Das hat aber nichts damit zu tun, dass man gleich miteinander ins Bett steigt, das ist übertrieben!" Auch Kandidat Timo meint: "Das ist völliger Humbug! Das Loft ist so hellhörig, wenn hier irgendwas in dieser Richtung passieren würde, würde das mindestens einer mitkriegen! Das ganze ist unser Lach-Thema Nummer eins momentan."

Die Kandidaten sind sich einig: Statt sich auf Liebeleien einzulassen, wollen sie lieber ihre gesamte Energie in die Vorbereitung der nächsten Live-Show am kommenden Samstag stecken. Schließlich braucht es einen kühlen Kopf, um es auch in die nächste Runde zu schaffen!

RTL/ Stefan Gregorowius
Michael Wright/WENN.com
RTL/ Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de