Jeder freut sich doch, wenn er Arbeit und Vergnügen miteinander verbinden kann. Da ergeht es auch den Stars von GZSZ nicht anders. Zwei von ihnen hatten vor Kurzem einen ganz besonderen Dreh. Dabei handelt es sich um Janina Uhse (23), die die Jasmin Flemming spielt, und Ulrike Frank (44), die Jasmins Serienmutter Katrin verkörpert.

In der Serie liegen die beiden derzeit im Clinch. Katrin befindet sich in einer Midlife-Crisis und entwickelt eine Art Konkurrenzdenken gegenüber ihrer Tochter. Nun mussten Ulrike und Janina einige Szenen in einem Yogastudio drehen. Ulrike freute sich: "Das ist ein richtig geiler Dreh!". Auch Janina fieberte diesen Szenen schon im vornherein entgegen: "Ich habe mich wahnsinnig auf diesen Dreh heute gefreut" und bedauert nun in einem Video auf gzsz.rtl.de: "Jetzt bin ich leider ein bisschen erkältet, das ist natürlich ein bisschen schade." Doch den Dreh hat sie sich von dieser Erkältung nicht verspaßen lassen und äußert: "Ich mag Yoga total gerne, ich mache es auch in meiner Freizeit relativ häufig. In einem Yogastudio ist einfach so eine ganz tolle Atmosphäre!"

Im Fernsehen waren diese Szenen mittlerweile schon zu sehen und man muss schon sagen, wie Anfänger sahen beide nicht aus. Mal sehen, ob es auch in nächster Zeit noch Drehs gibt, auf die die beiden Schauspielerinnen sich auch privat freuen.

Ulrike FrankRTL / Bernd Jaworek
Ulrike Frank
Janina UhseEva Napp/WENN.com
Janina Uhse
Janina Uhse und Ulrike FrankWENN
Janina Uhse und Ulrike Frank


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de