"All you need ist Love" und die Hilfe von kompetenten Ärzten. Der frühere "Nur die Liebe zählt"-Kuschelmoderator Kai Pflaume (45) hat beides. Bei einem Dreh hatte er sich bereits im Januar eine Verletzung zugezogen und musste daher nun am Sprunggelenk operiert werden.

Alles halb so schlimm, die Operation ist gut verlaufen, wie er seine Fans auf Facebook wissen lässt: "Die Nacht war schmerzfrei, draußen schneit es, das Frühstück ist lecker und ich freue mich auf ein paar Tage mit Krücken." Überhaupt scheint es ihm das Essen im Züricher Krankenhaus besonders angetan zu haben, denn Schnappschüsse von Geschnetzeltem und Röstis kann man auch begutachten. Da Kai schon wieder zu Scherzen aufgelegt ist und freudig Beiträge postet, gehen wir davon aus, dass es ihm wieder gut geht.

Wir wünschen eine schnelle Genesung, schließlich hat 46-Jährige in diesem Jahr genug zu tun: Die ARD plant Kai voll ein. Seine Show "Klein gegen Groß" bekommt in der ARD 2013 beispielsweise sieben statt vorher zwei Termine und außerdem sei eine Unterhaltungsshow geplant.

Kai Pflaume bei der Bambi-Verleihung 2018
Getty Images
Kai Pflaume bei der Bambi-Verleihung 2018
Kai Pflaume mit Lisa und Lena beim Bambi 2018
Getty Images
Kai Pflaume mit Lisa und Lena beim Bambi 2018
Kai Pflaume im März 2019
Getty Images
Kai Pflaume im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de