Na das sind doch mal erfreuliche Nachrichten. Wie nun bekannt wurde, wird Schauspieler und Musiker Max von Thun (36) noch in diesem Jahr zum ersten Mal Papa. Diese Neuigkeit verkündete er selbst und sagt aber auch: "Meine Freundin Kim und ich wollen das aber nicht an die große Glocke hängen."

Warum sie die frohe Neuigkeit bisher geheim hielten und auch in Zukunft nicht weiter ausdiskutieren werden, erklärt der werdende Vater gegenüber der Zeitschrift Freundin mit der Begründung, er und seine Kim seien keine Menschen: "die Wert darauf legen, dass bei der Entbindung im Kreißsaal Journalisten und Kameras dabei sind." Das ist ja ziemlich verständlich, in der Familie wird das Thema natürlich dennoch häufig zur Sprache gebracht. Er gesteht nämlich, dass er sich nicht wirklich auf die neue Aufgabe als baldiger Vater vorbereite, aber sich vorstellen könne, seine Schwester um Rat zu fragen. Da wird er doch sicher gut beraten sein - und am Ende heißt es sicherlich sowieso: Übung macht den Meister!

Max von ThunSchultz-Coulon/WENN.com
Max von Thun
Promiflash
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de