Teen Mom Farrah Abraham (21) macht immer wieder deutlich, dass sie kein Party-Girl ist und sich lieber rührend um ihre Tochter kümmert. In Anbetracht der neuesten Meldungen fällt das allerdings sehr schwer zu glauben. Denn Farrah wurde mit Drogen erwischt und muss sich nun dafür verantworten.

Und obwohl sie stets betont, clean beziehungsweise trocken zu sein, bezeugen Fotos von ihr, die bereits im Januar entstanden, dass dem nicht so ist. Zu sehen ist Farrah, die auf einer Veranstaltung ausgelassen feiert und mit einer Champagner-Flasche in der Hand die Tanzfläche mit einer Unbekannten an ihrer Seite unsicher macht. TMZ berichtet, dass an besagtem Abend eine Unterwäsche-Linie promotet wurde und Farrah sich gleich in die schicken Dessous warf, die nur wenig von ihrem Körper verhüllten. Derart aufreizend tanzte sie lasziv und ließ sich später noch zu einem Kuss mit einer anderen Frau hinreißen. Nach Besserung klingen diese Meldungen also definitiv nicht. Denn auch in der letzten Woche wurde sie einmal mehr von der Polizei gestoppt, die einen hohen Promillewert bei der jungen Mutter feststellte. Farrahs Erklärung: Sie haben Hustenlöser genommen, der Alkohol enthielt und deshalb habe das Gerät der Ordnungshüter angeschlagen.

Ob wir das vorbehaltlos glauben können? Wohl eher nicht, aber wie ja bekannt ist, sind die Teen Moms einfach unverbesserlich.

WENN
Michael Carpenter/ WENN.com
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de