Dass es einmal so weit kommen würde, damit hätte wohl niemand und am wenigsten Marc Terenzi (34) selbst gerechnet. Dem Ex-Mann von Sarah Connor (32) geht es mittlerweile finanziell so schlecht, dass er momentan bei Freunden in Hannover wohnen muss, weil er sich keine eigene Wohnung leisten kann. Zwar legt er dort in einem alten Wasserturm Dinner-Musik auf, gut davon leben, kann er aber nicht.

"Manchmal verdiene ich monatelang gar nichts. Aber ich bin ein Künstler mit Haut und Haaren. Geld bedeutet mir nichts", sagte der Vater von Sarah Connors Kindern Tyler (9) und Summer (6) im Interview mit Closer. Geschäftliche Fehler und viele wechselnde Beziehungen hätten ihn in diese Lage gebracht. Selbst seiner ehemaligen Agentur soll Terenzi noch einige Tausend Euro schulden, sodass auch der Gerichtsvollzieher jederzeit vor seiner Tür stehen könnte. Seine Rettung wäre es wohl, wenn Sarah ihn unterstützen würde, doch dafür ist Marc zu stolz: "Ich will kein Geld von Sarah", sagt er und möchte aus eigener Kraft versuchen, aus seiner Situation wieder herauszukommen. Bleibt zu hoffen, dass er es schafft!

Promiflash
Sarah ConnorPatrick Hoffmann/WENN.com
Sarah Connor
Marc TerenziWENN
Marc Terenzi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de