Das Wetter lässt mancherorts in Deutschland leider eher vermuten, dass gerade Weihnachten vor der Tür steht, aber tatsächlich dürfen wir heute Ostern feiern. Wem bei den wenig frühlingshaften Temperaturen auch nicht gerade danach zumute ist, im Schnee nach bunten Ostereiern zu suchen, der kommt vielleicht mit dieser kleinen Gesangseinlage von der ehemaligen No Angels-Sängerin Lucy Diakovska (36) in Osterstimmung, auch wenn diese im ersten Moment wohl etwas ungewöhnlich erscheint.

Lucy tauchte nämlich etwas überraschend in Florian Silbereisens (31) Schlager-Sendung "Das Frühlingsfest der 100 000 Blüten" auf und sang dort mit dem Kinderchor "Die kleinen Spatzen" den Oster-Song "Stups, der kleine Osterhase". Den drolligen Auftritt postete die Sängerin passend zur österlichen Einstimmung dann auch für ihre Fans auf ihrer Facebook-Seite und versüßt damit wohl auch dem letzten Oster-Muffel noch den Tag. Auch wir wollen euch diesen Clip nicht vorenthalten, denn damit werden eindeutig Kindheitserinnerungen geweckt und Kids haben Ostern doch den meisten Spaß!

Lucy Diakovska bei "The Masked Singer"
Getty Images
Lucy Diakovska bei "The Masked Singer"
No Angels 2007
Getty Images
No Angels 2007
Lucy Diakovska, Musikerin
Dominik Bindl/Getty Images
Lucy Diakovska, Musikerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de