Wie so oft verändert die Liebe alles zum Positiven: In diesem Fall sorgt die Ehe von Schauspieler Zach Galifianakis (43) dafür, dass der Star immer weiter erschlankt. Seit der Hochzeit mit der hübschen Blondine Quinn Lundberg im August des vergangenen Jahres purzeln die Pfunde wie von selbst. Wenn er so weitermacht, könnte er sogar bald Hangover-Kollege Bradley Cooper (38) im Ranking zum Sexiest Man Alive überholen! Vielleicht besteht in Teil drei der Hangover Filme, der Ende Mai 2013 erscheinen soll, ja schon Verwechslungsgefahr?

Interessant ist, dass der Mime nicht durch verrückte Diäten oder extreme Sporteinheiten versucht den Traumbody zu erreichen, sondern einen recht simplen Weg gefunden hat die überschüssigen Pfunde loszuwerden: Er hat seinen Alkoholkonsum eingeschränkt! Privat gibt es jetzt also keine Hangovers mehr.

Ob der Gewichtsverlust auch damit zusammenhängt, dass er Angst hat, seine 13 Jahre jüngere Schönheit an einen jüngeren Mann zu verlieren? Darüber kann nur spekuliert werden... Falls es sich hier tatsächlich um eine kleine Midlife-Crisis handeln sollte, können wir sie jedenfalls nur begrüßen, denn der Star lebt jetzt viel gesünder und scheint vor Glück zu strahlen!

Zach Galifianakis im April 2019
Getty Images
Zach Galifianakis im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de