Wie wir bereits berichteten gibt es positive Nachrichten aus dem Hause Berry-Martinez (47): Halle (46) ist schwanger! So eine Nachricht kann natürlich nicht unkommentiert bleiben und darum gibt es bereits jetzt ein erstes Statement der werdenden Mama!

Eigentlich sollte es in dem Gespräch zwischen CNN, Halle Berry und Michael Kors um die Kampagne "Watch Hunger Stop" gehen, doch eine kleine Überleitung zu Halles Baby-Nachrichten konnte sich Journalistin Alina Cho nicht verkneifen. Die Offensive hat sich tatsächlich gelohnt, denn die schöne Schauspielerin kommentierte die Gerüchte prompt: "Ich fühle mich fantastisch. Das ist eine der größten Überraschungen meines Lebens gewesen, wenn ich ehrlich sein soll. Ich dachte ich wäre über den Punkt hinaus, dass dieser Wunsch für mich Realität werden könnte. Es war also eine sehr große Überraschung für mich und die wundervollste noch dazu."

Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, weiß die Mimin noch nicht. Ihr sei es vor allem wichtig, dass es gesund das Licht der Welt erblickt. Ein berechtigter Wunsch, denn auch wenn man ihr es nicht ansieht: Halle ist bereits 46 Jahre alt und damit in einem Alter angelangt, in dem eine Schwangerschaft sehr kritisch verlaufen kann. Doch an solche negativen Konsequenzen mag man gar nicht denken, wenn man der strahlenden werdenden Mutter zuhört.

Ein Ausschnitt aus dem Interview mit Halle Berry und Designer Michael Kors könnt ihr euch hier ansehen:

Denzel Washington und Halle Berry bei den Oscars 2002
Getty Images
Denzel Washington und Halle Berry bei den Oscars 2002
Schauspielerin Halle Berry bei den Golden Globe Awards 2019
Jon Kopaloff/Getty Images
Schauspielerin Halle Berry bei den Golden Globe Awards 2019
Halle Berry bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Halle Berry bei den Golden Globes 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de