40 ist das neue 30 und zwar nicht nur was das Aussehen angeht! Halle Berry (46) machte es in Hollwood vor und verkündete vor Kurzem, dass sie schwanger sei. Ein Thema, was auch hierzulande aktuell ist und so fragten wir bei der fast exakt gleich alten Allegra Curtis (46) nach, ob sie sich trotz 40+ vorstellen könnte, noch einmal ein Baby zu bekommen.

"Mein Sohn wirft mir jeden Tag vor, er will einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester. Sein Vater, mein Ex, hat noch zwei Kinder. Ich habe gesagt: Reicht das nicht? Da sagt er: Nein, ich will eins von Dir", erzählte sie gegenüber Promiflash. Obwohl es sicherlich viele Vorurteile gegenüber älteren Müttern gebe, findet Allegra, dass reifere Eltern ihren Kindern auch einiges bieten könne. "Mein Vater hat mich auch - okay, er ist keine Frau -, aber mein Vater hat mich auch mit über 40 bekommen."

Da dürfen wir wohl gespannt sein, ob es bald ein kleines Curtis-Baby gibt. Der Papa steht wohl auch schon fest: Allegra ist seit schönen 5 Monaten frisch verliebt und mit ihrem zwölf Jahre jüngeren Freund überglücklich!

Das Interview könnt ihr hier sehen:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de