Beruflich befindet sich Raúl Richter (26) gerade auf der Überholspur. Bei GZSZ-Anhängern ist er durch seine Rolle des Dominik beliebt, und auch als neuer DSDS-Moderator hat er alle Sympathien auf seiner Seite und kann gleichzeitig seine Erfahrungen als Soap-Star erweitern. Doch obwohl also im Job momentan alles rund läuft, ist Raúl nicht hundertprozentig zufrieden. Der Grund: Der Schauspieler, der seit über einem Jahr Single ist, vermisst eine Frau in seinem Leben.

Seit eineinhalb Jahren ist der GZSZ-Liebling nun solo unterwegs. So langsam scheint das Single-Dasein an Raúl zu nagen, wie er im Interview mit der OK! verriet. "'Auf der Suche' klingt doof, aber etwas Liebe darf es schon wieder in meinem Leben geben. Nicht falsch verstehen, meine Familie und Freunde geben mir auch Liebe, aber eine Freundin ist natürlich etwas anderes", erklärte der Serien-Darsteller. Raúl ist aufgrund seines Berufes momentan sehr viel unterwegs - was mitunter echt isolieren kann: "Wenn ich nonstop allein in Hotels übernachte, ist das am Anfang ganz toll, fühlt sich nach Jetset an, aber auf Dauer fehlt etwas. Und dann sitze ich da allein, in diesen Momenten wünsche ich mir schon eine Freundin."

Der Arme! Da sieht man wieder einmal: Erfolg kann auch einsam machen. Aber sicherlich dauert es nicht mehr lange, bis der schmucke Moderator wieder eine Frau an seiner Seite vorweisen kann - so charmant, wie er sich bei DSDS präsentiert, werden die Frauenherzen der Nation ihm mit Sicherheit in Massen zufliegen.

Raúl RichterPatrick Hoffmann/WENN.com
Raúl Richter
RTL / Stefan Gregorowius
Raúl RichterRTL / Bernd Jaworek
Raúl Richter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de