Es scheint ganz so, als würde die Lovestory zwischen Justin Bieber (19) und Selena Gomez (20) niemals so wirklich ein Ende finden. Gerade erst hatte Selena verkündet, sie wäre nun endgültig über ihren Ex-Freund hinweg. Außerdem wurde vermutet, sowohl Justin als auch Sel hätten bereits wieder mit neuen Partnern angebandelt. Und nun das: In Oslo sollen sich die beiden erneut getroffen haben. Dabei ist es dann aber auch nicht geblieben: Das ehemalige Teenie-Traumpaar wurde angeblich gesichtet, wie es sich öffentlich küsste und umarmte.

Zwar haben die beiden nicht offiziell bestätigt, dass zwischen ihnen wieder etwas läuft. Doch ein Bild, das Justin dieses Wochenende auf seinem Instagram-Account postete, suggeriert Eindeutiges. Es zeigt Selena und Justin ganz vertraut: Er legt seine Arm um seine Ex-Freundin, während sie sich verträumt an seine Wange schmiegt. Doch warum hat Justin diesen Schnappschuss mit uns geteilt, wenn die beiden offiziell doch angeblich gar keinen Kontakt mehr haben? Es wirkt ganz so, als wolle er stolz mit der Welt teilen, dass er und Selena an ihre zweijährige Beziehung anknüpfen.

Zwar löschte Justin das Bild nur wenige Stunden später wieder - doch dass die ewige Geschichte um ihn und seine Selena noch nicht zu Ende ist, hat er uns mit diesem Vorfall mehr als deutlich gemacht.

Collage: Selena GomezWENN
Collage: Selena Gomez
Justin BieberWENN
Justin Bieber
Selena GomezWENN
Selena Gomez


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de