Nanu, was ist denn da los? Gerade noch machten Meldungen die Runde, Selena Gomez (20) sei sowas von über die Beziehung mit Justin Bieber (19) hinweg, da erreichen uns schon wieder ganz gegenteilige News. Nicht nur, dass der Sänger Sel noch immer als Screensaver auf dem Handy hat - nein, der Kontakt der beiden soll sich viel realer als nur auf dem Touchpad abspielen.

Einheitlichen Medienberichten zufolge soll der "Spring Breakers"-Star Justin sogar bis nach Europa nachgeflogen sein, weil dieser dort ein Konzert gab. In Oslo habe es dann wieder Zoom gemacht zwischen den beiden. Ein Beobachter schildert das Ganze gegenüber People folgendermaßen: "Sie hielten Händchen, umarmten sich und küssten sich auf den Mund. Sie sahen sehr verliebt aus, so als habe es nie Streit zwischen ihnen gegeben. Es sah definitiv danach aus, als seien sie wieder ein Paar."

Sollte es tatsächlich ein Liebes-Comeback beim Teenie-Traumpaar schlechthin geben? Ein paar Frühlingsgefühle sind den beiden definitiv zu wünschen und vielleicht kommt Jus mit Hilfe seiner Ex-und-vielleicht-wieder-Freundin ja auch endlich aus den Negativ-Schlagzeilen heraus...

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de