Weil Nicole Richie (31) kürzlich eine Talkshow besuchte, ohne ihren Ehering zu tragen, machten schnell Trennungsgerüchte die Runde. Jetzt gab Joel Madden (34) einen privaten Einblick in sein Leben. In einem Interview für das australische Nachrichtenmagazin "60 Minutes" sprach er über die Beziehung zu seiner Frau, Lionel Richie (63) und seine Karriere.

In der kleinen Reportage kommt Nicole Richie selbst zu Wort und erklärt, dass sie beim ersten Treffen mit dem "Good Charlotte"-Rocker nicht wirklich wusste, wie sie ihn einordnen sollte: "Ich war auf der Party einer Freundin und er war auch dort und hing mit der Schwester meiner Freundin zusammen. Wir haben uns nur kurz getroffen. Er war sehr sehr schüchtern, zurückhaltend und ich wusste nicht, wie ich ihn einschätzen sollte." Joel hat dann die Initiative ergriffen und sie immer wieder angebettelt: "Gib mir eine Chance! Ein Date!" Seine Chance hat er bekommen und genutzt. Die Eltern von zwei Kindern strahlten während der Befragung und sprachen so offen wie nie zuvor über ihre Liebe. Die Trennungsgerüchte dürften damit wohl erst einmal beseitigt sein. Hier gibt es einen kleinen Ausschnitt aus dem Interview mit Nicole Richie:

Joel Madden und Nicole Richie bei einer Veranstaltung in Culver City
Frazer Harrison/Getty Images
Joel Madden und Nicole Richie bei einer Veranstaltung in Culver City
Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Matt Winkelmeyer/Getty Images for Baby2Baby
Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de