Schauspieler Jack Black (43) kennt man überwiegend aus Komödien wie "Schwer verliebt" oder "School of Rock". So gut wie immer mimt er den lustigen Kerl, den jeder irgendwie mag. Das liegt allein schon an seiner witzigen Ausstrahlung inkl. kleinem Kugelbauch und viel lustiger Gesichtsmimik. Damit ist nun vorerst Schluss!

"Ich war es leid, diese Art von Kerl in einer Studentenverbindung in Komödien zu spielen und ich habe nach etwas anderem gesucht. Jemand, der kein liebenswerter Loser ist, der nur sympathisch ist", verriet er der britischen Zeitung The Guardian. Und genau diese Rolle scheint er jetzt offenbar gefunden zu haben - und zwar in dem Film "Bernie". Jack spielt die Hauptrolle, einen Bestatter. Ganz schön düster! So sind wir Jack gar nicht gewohnt. Aber deshalb ist er ja auch Schauspieler, um neue Dinge auszuprobieren. Obwohl wir den lustigen Jack lieben und vermissen, mögen wir hoffentlich auch bald den bösen Jack. Wir werden sehen!

Ganz leicht fällt ihm die Umstellung aber nicht: "Das ist schwierig für mich, weil ich gerne gemocht werde. Solch eine Rolle zu spielen, wo es diese Grauzone gibt, damit betrete ich ein gefährliches Gelände." Doch wir sind sicher, das hat der Kleine gut hingekriegt. Überzeugen können wir uns ab dem 23. April auf DVD!

Jack BlackWENN
Jack Black
Jack BlackWenn.com
Jack Black
Jack BlackPromiflash
Jack Black


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de