Lange Zeit machte Without a trace-Schauspielerin Poppy Montgomery (40) ein Geheimnis daraus, wie sie und ihr Freund Shawn Sanford ihr bald auf die Welt kommendes Baby nennen wollen. Jetzt gebar sie am Montag dieser Woche ihr kleines Mädchen, und es hat einen wahrlich pompösen Namen: Violet Grace Devereux Sanford heißt die Kleine, die am 22. April das Licht der Welt erblickte.

Gegenüber US Weekly konnte die Schauspielerin ihre Freude kaum in Worte fassen: "Wir sind überglücklich über die Geburt unseres wunderschönen Engels. Es erfüllt uns mit Dankbarkeit, dass sie fröhlich, gesund und im Wachstum begriffen ist!" Die kleine Violet ist aber nicht alleine in der Patchwork-Familie: Aus einer früheren Beziehung mit dem Schauspieler Adam Kaufman ist Poppy bereits Mutter eines Sohnes. Jackson ist fünf Jahre alt und wird sich sicher ebenso wie seine Mama über die Ankunft seines kleinen Schwesterchens freuen.

Mit Violets außergewöhnlichem Namen hat es übrigens eine besondere Bewandnis: In der Familie der Montgomerys ist es Tradition, dass die Frauen den Namen einer Blume tragen. So heißen Poppys Schwestern Rosie Thorn (Rosendorn), Daisy Yellow (Gelbes Gänseblümchen), Lily Belle (Schöne Lilie) und Marigold Sun (Ringelblume Sonne).

Poppy MontgomeryFayesVision/WENN.com
Poppy Montgomery
Poppy MontgomeryFayesVision/WENN.com
Poppy Montgomery
Poppy MontgomeryFayesVision/WENN.com
Poppy Montgomery


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de