Er ist nicht nur ein erfolgreicher Geschäftsmann und Profifußballer, sondern auch ein liebevoller Familienvater. David Beckham (37) und Frau Victoria (39) haben vier reizende Kinder, um die sie sich rund um die Uhr kümmern. So kommt es auch schon einmal vor, dass die drei Söhne Brooklyn (14), Romeo (10) und Cruz (8) mit ihrem Vater und seinen Teamkollegen von Paris Saint-Germain trainieren. Nun darf auch Tochter Harper (1) Zeit allein mit ihrem Papa verbringen.

Nachdem die Beckhams ihr Familienoberhaupt am vergangenen Wochenende in Paris besuchten, sind sie nun wieder zurück in der britischen Hauptstadt. Dort hatte David beide Hände voll zu tun, als er am Dienstag mit Harper durch London spazierte. Becks hatte einiges wiedergut zu machen, schließlich musste er während des Frankreich-Trips seiner Familie arbeiten.

Seit der Kicker in Paris spielt, ist die Familie oft getrennt. Das Opfer, das David durch seine Entfernung von Frau und Kindern bringt, beschäftigt den 37-Jährigen. "Es ist nur für kurze Zeit, aber es schwierig, jeden Tag von den Kindern getrennt zu sein. Aber sie verstehen, dass ihr Papa schwer arbeitet", so der PSG-Star gegenüber CNN. In einem Interview verriet Becks kürzlich, dass der Verein an einer Vertragsverlängerung interessiert sei. Nun muss sich der britische Ex-Nationalspieler wohl zwischen Sport und Familie entscheiden.

David und Victoria Beckham während Prinz Harrys Hochzeit
WPA Pool / Getty Images
David und Victoria Beckham während Prinz Harrys Hochzeit
Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
Joe Scarnici/Getty Images for Kaleidoscope
Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de