"Broken City" und "Pain & Gain"-Star Mark Wahlberg (41) durchlebte, wie wir bereits berichteten, eine äußerst durchwachsene Kindheit. Der Schauspieler wurde nicht mit dem goldenen Löffel im Mund geboren und hatte gerade in seinen Teenagerjahren mit wachsender Armut zu kämpfen und geriet schnell in den Strudel der Jugendkriminalität. Nur durch eine gehörige Portion Glück wurde aus dem ehemaligen Gefängnisinsassen, der Mann, der er heute ist. Promiflash traf den vierfachen Vater zum Interview und im Zuge dessen berichtete er von seiner eigenen Kindheit; wie es war als jüngstes von insgesamt neun Geschwistern aufzuwachsen:

"Wir kannten es nur so. Es war ziemlich normal. Klar, ab einem bestimmten Alter merkte ich, weil wir finanziell nicht so gut aufgestellt waren, dass ich viele Dinge nicht hatte, die andere Kinder hatten. Aber wir hatten immer uns. Es war immer ganz schön chaotisch", verrät der Mime und klammert das dunkle Kapitel seiner Vergangenheit geschickt aus. "Wahrscheinlich sollte man diese Frage eher meinen Eltern stellen, vor allem meiner Mutter. Die hat da wahrscheinlich eine ganz andere Antwort parat als ich. Aber es war immer cool. Wenn du in einen Fight geraten bist und dich jemand verprügeln wollte, konntest du immer deine Brüder holen, das war ne gute Sache. Wir waren sechs Jungs und drei Mädchen."

Seine beiden Brüder Robert und Donnie Wahlberg (43) konnten sich ebenfalls im Showbusiness behaupten, letzterer vor allem als Sänger der Kultband New Kids on the Block. Neben diesen beiden, den weiteren Geschwistern Jim, Paul, Tracey und Michelle gab es auch noch Debbie, die im Jahr 2003 im Alter von nur 44 an einem Herzinfarkt verstarb. Mark erlebte den Todestag seiner Schwester in doppelter Hinsicht prägend, denn am 2. September 2003 brachte seine heutige Ehefrau Rhea Durham (34) das erste gemeinsame Kind, Tochter Ella Rae, zur Welt.

Mark WahlbergWENN.com
Mark Wahlberg
Mark WahlbergWENN.com
Mark Wahlberg
Mark WahlbergWENN
Mark Wahlberg
Mark WahlbergWENN
Mark Wahlberg
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de