Wenn Michael Bay (47) ausnahmsweise einmal keine 200 Millionen Dollar Budget zur Verfügung hat und sich dennoch zwei Action-Topstars wie Mark Wahlberg (41) und Dwayne "The Rock" Johnson (40) angelt, um dann auch noch eine wahre Geschichte zu verfilmen, dann sind wir natürlich alle neugierig. Und die Neugierde auf das abgefahrene Filmprojekt „Pain & Gain“ wird nun endlich befriedigt!

Der Film dreht sich um den Sommer 1995 und die beiden Bodybuilder Daniel Lugo (Mark Wahlberg) und Paul Doyle (Dwayne Johnson), die ihre Körper bis ans Limit pushen, dafür aber nicht allzu viel im Hirn haben. Als sie dann auch noch auf die beknackte Idee kommen, eine Entführung zu organisieren, geraten die Dinge gefährlich außer Kontrolle... Schlappe 22 Millionen US-Dollar hatte Michael Bay für das Projekt zur Verfügung und wenn man die Gagen der Topstars aus Hollywood kennt, dann weiß man, dass das nicht allzu viel ist. Doch Bay selbst und auch die Hauptdarsteller Johnson und Wahlberg verzichteten auf eine feste Gage und ließen sich am Gewinn beteiligen. Somit wurde das Projekt umgesetzt und wir dürfen wirklich gespannt sein.

Den ersten Trailer gibt es nun endlich zu sehen! Bei uns in Deutschland soll der Film am 15. August im kommenden Jahr im Kino anlaufen.

Twitter / --
Dwayne "The Rock" Johnson© Bulls / Brett Kaffee
Dwayne "The Rock" Johnson
Mark WahlbergWENN
Mark Wahlberg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de