Zwei gemeinsame Kinder hat Nicole Richie (31) mit ihrem Rocker-Ehemann Joel Madden (34). Tochter Harlow ist jetzt fünf Jahre alt und Sohn Sparrow zarte drei - und Nicole scheint äußerst froh darüber zu sein, keine Windeln mehr wechseln zu müssen.

In der Sendung Chelsea Lately sagte sie kürzlich, dass sie sich nicht sicher sei, ob sie für ein drittes Kind bereit wäre. Talkmasterin Chelsea Handler (38) witzelte: "Du hattest schon ewig kein neues Kind mehr? Was ist dein Problem? Bist du jetzt etwa selbstsüchtig?" Richie feuerte daraufhin zurück: "Ich entspanne gerade. Gönnt mir mal 'ne Pause! Ich mag, dass sie [die Kinder] jetzt selbstständiger sind. Sie sind bis 15 Uhr in der Schule und ich muss nicht ständig nach ihnen sehen oder an sie denken. So ist es jeden zweiten Tag."

Sie sagte ebenfalls, dass sie es nicht mögen würde, mit ihrem Kind zu prahlen: "Manche wollen darüber reden, wie süß es doch wäre, wenn ihr Kind aufstoßen muss oder Popel [in der Nase] hat. Ich versuche, nicht so eine Mama zu sein. Ich weiß mittlerweile, was wirklich süß ist und wobei ich nur denke, das es süß ist." Ob ihr fehlender Kinderwunsch etwas damit zu tun hat, dass es mit ihrem Liebsten zurzeit nicht gut läuft? In einem Interview wirkten die beiden kürzlich, entgegen der Trennungsgerüchte, noch sehr glücklich.

Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Matt Winkelmeyer/Getty Images for Baby2Baby
Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Sofia Richie bei einem Event der Elton John AIDS Foundation
Vivien Killilea/Getty Images for Clase Azul
Sofia Richie bei einem Event der Elton John AIDS Foundation
Sofia Richie und Scott Disick
Romain Maurice/Getty Images for Haute Living
Sofia Richie und Scott Disick


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de