Dass Stars gerne einmal ausflippen und sich prügeln, ist kein Geheimnis, bekannte Beispiele sind Macaulay Culkin (32) oder auch Halle Berrys (46) Verlobter Olivier Martinez (47). Ob sie sich nun mit Fotografen oder Fans anlegen; von solchen Zusammenkünften hört man immer öfter.

Jetzt geriet ein eher untypischer Kandidat in eine Rangelei: Der Two and a half Men-Darsteller Ashton Kutcher (35)! Das Handgemenge entstand, als Ashton ein Country-Musikfestival im kalifornischen Indio besuchte. Wie TMZ berichtet, soll der Auslöser ein Gruß von einem Fan gewesen sein. Der Schauspieler befand sich gerade im VIP Bereich in der Nähe der Bühne, als ein weiblicher Fan sich auf ihn zukam, um ihn zu grüßen und ihm die Hand zu schütteln. Als Ashton sich ihr näherte, um ihr den Wunsch zu erfüllen, schaltete sich ein Wachmann ein und schubste beide zur Seite. Chaos war die Folge. Beide Männer stritten sich daraufhin heftigst und gingen aufeinander los. Ashtons Freunde hielten ihn jedoch zurück und bevor jemand ihn hinausschmeißen konnte, verließ der Mime freiwillig die Lokalität.

Augenzeugen sollen berichtet haben, dass der Streit nicht von dem Hollywoodbeau ausging, sondern der Wachmann sich klar falsch verhalten habe. Bisher gab der Star keinen Kommentar dazu ab.

Ashton KutcherWENN
Ashton Kutcher
Ashton KutcherWENN
Ashton Kutcher
Ashton KutcherVisual/WENN.com
Ashton Kutcher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de