Es war das meist besprochene Accessoire der Spring/Summer Kollektionen 2013 und auch die Promis guckten bei dieser Handtasche zwei Mal hin. Die Hula-Hoop-Bag von Chanel ist eine gigantische, in zwei schwarze Hula-Hoop-Reifen eingelassene Ledertasche. Mit solch einem Accessoire fällt man wohl selbst in Los Angeles auf. Kein Wunder also, dass Kris Jenner (57) sich dieses Mode-Objekt einmal aus der Nähe anschauen wollte.

Beim Shopping-Trip mit ihrer Tochter Kourtney Kardashian (34) und ihrem Enkel Mason (3) verbrachte sie auch einige Stunden bei Chanel und schlug ordentlich zu. Auch wenn sie sich am Ende gegen die ausgefallene Tasche entschied, wanderten ein Hosenanzug, eine andere Handtasche und ein Paar Pumps in ihre Einkaufstüten.

Beim besten Willen scheint die überdimensionale Reifentasche trotz Hingucker-Garantie im Alltag wohl einfach total unpraktisch zu sein. Aber so begeistert, wie Kris beim Anprobieren derselben dreinblickte, würde es uns nicht wundern, wenn sie in den nächsten Tagen bei diesem extravaganten Mode-Schmankerl doch noch zuschlägt...

WENN
WENN
Kris JennerWENN
Kris Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de