Ein Leben lang auf Diät sein? Eine schreckliche Vorstellung! Doch genau das soll bei Schauspielerin Lauren Graham (46) der Fall sein. In ihrer Parade-Rolle als Lorelai Gilmore kann sie essen, was sie will, und nimmt trotzdem nicht zu. Zusammen mit ihrer Serien-Tochter Rory, dargestellt von Alexis Bledel (31), wird in der Fernsehserie "Gilmore Girls" ohne Ende geschlemmt.

Dass Lauren auch privat nicht auf ihre Figur achten muss, würde sich die Schauspielerin wohl wünschen - welche Frau tut das nicht? - doch die Realität sieht anders aus. "Ich bin seit 35 Jahren auf Diät", erzählt die 46-Jährige in einem Interview mit dem More-Magazin. Das bedeutet, Lauren hat mit elf Jahren angefangen. Bitte was? Damals war die gebürtige Hawaiianerin doch noch ein Kind. Wie kann sie sich mit elf Jahren selbst auf Diät setzen, fragen wir uns. Und warum? Etwa für die Karriere als Schauspielerin? Aber ist der Erfolg es wirklich wert, ein Leben lang zu verzichten?

Doch immerhin, auch wenn Lauren bei ihren knallharten Diät-Plänen bleibt, gesteht sie sich in Punkto Aussehen und Älterwerden Fehler zu: "Ich habe eine lange Zeit damit verbracht, mich zu fragen, was passieren wird. Jetzt versuche ich mir das nicht mehr zu erlauben. Ich glaube, es geht mir besser, wenn ich es nicht weiß."

Alexis Bledel und Lauren GrahamYouTube / --
Alexis Bledel und Lauren Graham
Lauren GrahamWENN
Lauren Graham
Lauren GrahamWENN
Lauren Graham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de