Ganz schön bitter! Während ihre Schwestern fleißig Kinder in die Welt setzen, hat die jüngste des Kardashian-Klans in der Hinsicht ganz schön Pech. Die älteste der Schwestern, Kourtney (34), hat bereits zwei Kinder aus der Beziehung mit Scott Disick (29), einen Sohn und eine Tochter. Die 32-jährige Kim (32) erwartet zur Zeit ihr erstes Kind von Rapper Kanye West (35). "Ich habe immer gewusst, dass ich nicht wie Kim und auch nicht wie Kourtney bin - das war aber immer ok für mich", erzählt Khloe Kardashian (28) im Interview mit dem britischen Cosmopolitan-Magazin.

"Kourtney hat es schon getan. Und ich wünschte, das wäre auch der Weg für mich. Aber es sollte bisher nicht sein. Ich muss wohl Hormone nehmen. Ich will ein Baby haben, aber ich habe nicht das Gefühl, dass es sofort sein muss", meint der Reality-Star. Seit 2009 ist Khloe mit Lamar Odom (33) verheiratet. Der Basketballspieler hat bereits Kinder aus einer früheren Beziehung.

Natürlich ist es deprimierend, wenn man sich so sehr ein Kind wünscht und es einfach nicht klappt. Doch wie sie selbst finden auch wir, dass sich Khloe nicht solchen Stress machen sollte. Sie ist immerhin die Jüngste des Kardashian-Trios und kann sich ruhig noch ein paar Jährchen Zeit lassen.

Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian 2012 in Los Angeles
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian 2012 in Los Angeles
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de