Er ist gerade noch in vollem Gange: der 58. Eurovision Song Contest! Im schwedischen Malmö bebt gerade die Bühne und ganz Deutschland wartete ganz gespannt auf den Auftritt unserer Teilnehmerin Cascada. In einem güldenen Glitzer-Kleid und blondem Wallehaar performte Natalie Horler (31) als elfte Teilnehmerin stimmgewaltig ihren Hit "Glorious", der schon im Vorfeld wegen Plagiatsvorwürfen für mächtig Furore sorgte.

Doch nach einem Gutachten gab es Entwarnung: "Glorious" ähnele dem letztjährigen Gewinnersong "Euphoria" von Loreen (29) zwar ein wenig, aber es sei definitiv kein Plagiat. Jetzt durfte sich Cascada nun endlich beim fulminanten Finale des Eurovision Song Contest behaupten und sorgte auf der Bühne für ganz schön Stimmung! Und ihre Chancen auf eine gute Platzierung stehen gar nicht mal schlecht, schließlich hat sie es in den Wettlisten immerhin in die Top 10 geschafft. Doch wie hat euch Cascadas Auftritt gerade eben gefallen? Konnte sie euch überzeugen oder seid ihr enttäuscht von ihrem Auftritt? Stimmt hier mit ab!

Sander Hesterman (EBU)
EUROVISION/Sander Hesterman (EBU)
EUROVISION/Sander Hesterman (EBU)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de