Mit mehr als 50 Millionen verkauften Alben gilt Mary J. Blige (42) als erfolgreichste R&B-Künstlerin der letzten 25 Jahre. Doch trotz ihres beruflichen und finanziellen Erfolges gerät die Diva allmählich in Erklärungsnot, denn seit Monaten wird sie immer wieder in Finanz-Skandale verstrickt. Aktuell werden sowohl sie als auch ihre Stiftung auf mehrere Millionen Dollar verklagt.

Zunächst wurde die Stiftung der Grammy-Gewinnerin verklagt, die sich für die Gleichberechtigung von Frauen einsetzt, weiß TMZ zu berichten. Die wohltätige Organisation habe sich im Juni 2011 250.000 Dollar von der TD Bank geliehen und davon bisher lediglich 400 Dollar zurückgezahlt. Die Stiftung habe zugestimmt, den vollständigen Betrag im Dezember 2011 zurückzuzahlen, doch bis zum vereinbarten Termin seien lediglich 368 Dollar aufgetrieben worden. Nach weiteren Zahlungsaufforderungen im Februar 2012 sei von der Stiftung bislang keine weitere Reaktion gekommen. Damals machte Mary J. Blige die Angestellten der Stiftung für die Finanzmisere verantwortlich: "Das Problem ist, dass ich nicht die richtigen Leute in den richtigen Positionen hatte, die das Richtige tun."

Doch nun scheint auch die Sängerin selbst falsche finanzielle Entscheidungen getroffen zu haben, denn sie wird ebenfalls auf horrende 6,5 Mio. Dollar verklagt. Eine Bank fordert Kredittilgungen in Höhe von 2,2 Mio. Dollar, der US-Staat New Jersey klagt offiziellen Dokumenten zufolge Steuerrückstände von 900.000 Dollar ein und für nicht gezahlte Einkommenssteuern in den Jahren von 2009 bis 2011 kommen nochmals 3,4 Mio. Dollar hinzu. Dabei sollte man doch meinen, dass die erfolgreiche Sängerin über die Jahre hinweg ein riesiges Vermögen verdient hätte und die ausstehenden Zahlungen mit links leisten könne. Der Sprecher der Sängerin erklärte jedenfalls gegenüber dem Magazin: "Mary hat und wird weiterhin mit ihrem neuen Team daran arbeiten, all diese Belange so schnell wie möglich zu lösen."

Mary J. BligeApega/WENN.com
Mary J. Blige
Mary J. BligeSpiller/Wenn
Mary J. Blige
Mary J. BligeWENN
Mary J. Blige


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de