Wie ist es eigentlich, mit nur 1,50 Euro am Tag auskommen zu müssen? Diese Frage stellte sich GZSZ-Star Isabell Horn (29) kürzlich und wagte für fünf Tage ein Armuts-Experiment. Denn die Schauspielerin, die auch Botschafterin für "Straßenkinder e.V." in Berlin ist, wollte selber nachvollziehen können, wie man mit so wenig Geld überhaupt zurechtkommt.

"Es war zwar hart, aber ich bin wirklich dankbar für diese Erfahrung. Das Schlimmste war der Hunger und auch, auf die wenigen Lebensmittel beschränkt zu sein. Ich konnte mich sehr schwer auf die Arbeit konzentrieren, habe währenddessen sehr viel gedreht", berichtet Isabell, die das Experiment deswegen leider auch nicht durchhalten konnte. "Es sind zwar nur fünf Tage gewesen, aber ich musste zwischendurch dann doch mal etwas mehr essen. Ich habe mich ja sonst nur von Kartoffeln, Möhren und Haferflocken ernährt. Der Hunger war also wirklich das Schlimmste. Klar bin ich auch eine Naschkatze und habe mich nach Süßem gesehnt, aber auf die wesentlichen Sachen zu verzichten, war noch härter. Ich konnte ja zum Beispiel auch keinen Kaffee trinken und hing nachmittags wirklich durch. Da hat das Leitungswasser dann auch nichts gebracht."

Dennoch könnte sich Isabell vorstellen, das Experiment noch einmal zu machen: "Aber nur wenn ich Urlaub hätte. Wenn ich nicht jeden Tag vor der Kamera stehen müsste und mich auch mal mittags hinlegen könnte, wenn mir schwindelig wird." Nach dem Experiment, an dem sie letztlich gescheitert ist, ist ihr Respekt gegenüber den Menschen, die wirklich mit so wenig Geld auskommen müssen, noch einmal gestiegen. "Natürlich weiß ich nach dem Experiment Dinge mehr zu schätzen. Ich habe daraus gelernt, dass man jeden Tag etwas Gutes tun kann, man kann aktiv gegen Armut angehen. Jetzt habe ich selber gespürt, wie sich das anfühlt. Außerdem bin jetzt noch viel dankbarer und werde das Leben mehr genießen und positiver denken." Dann hat sich das Projekt also auf jeden Fall gelohnt!

Isabell HornWENN
Isabell Horn
Isabell HornAEDT/WENN.com
Isabell Horn
Isabell HornPromiflash
Isabell Horn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de